PoorPoor goes Thailand

In Zusammenarbeit mit der Foundation for Slum Child Care in Bangkok konnte PoorPoor den Kindern eines Slums in Thailand weitere glückliche Monate bescheren. Die Kinder leben mit ihren Eltern, oder auch alleine draußen auf der Strasse in einem Armutsviertel Bangkoks. Direkt an den Bahngleisen und Schienen - ohne Perspektive auf eine bessere Zukunft.

Durch das Day Care Project haben die Eltern die Möglichkeit, die Tage der Kinder positiver zu gestalten. Schon morgens um 8 Uhr können die Kleinen dort abgegeben werden, abends um 17 Uhr ist "Abholzeit". Während des Tages werden die Kinder im Day Care Centre liebevoll versorgt, gewaschen und geduscht und bekommen erste pädagogische Schritte und Bildung vermittelt. Sie bereiten sich das Essen selbst, liebevoll mit den Erzieherinnen zu und essen gemeinsam mit ihren Freunden. Ein bezaubernder Ort! Die Dankbarkeit der Kinder lässt sich kaum in Worte fassen.

Wir danken allen Spendern und Freunden die das möglich gemacht haben. Khob khun maag kha! 

Zurück

© 2017 Keep the World Foundation Startseite | Kontakt | Impressum